Mitdenken. Mitreden. Mitgestalten.

»Ständig neue Themen und alles wird über meinen Kopf hinweg und ohne viel Ahnung von meinem Alltag diskutiert?«

Da wollen wir Abhilfe schaffen …

Das Bürgernetzwerk steht für:

eine starke Stimme von Bürger/innen: damit die Politik weiß, was Sie denken und wollen, jederzeit und nicht nur, wenn Wahlen sind.

gute Gespräche: wir reden miteinander darüber, was wir in unserer täglichen Praxis wirklich brauchen, um gute Lösungsvorschläge zu finden.

konstruktive Arbeit, weil wir gemeinsam mit anderen Neues gestalten und unsere Ideen umsetzen wollen …

–NEWS–

27. Juni 18.00

ONLINE-GESPRÄCH mit Uwe Schneidewind, Oberbürgermeister Wuppertal und Eugen Huthmacher, Vorstand GermanWatch „Klimaneutrale Kommune: Utopie oder realistisch?“ am 27. Juni 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr

MEHR …

Lautertaler Gemeindevorstand im Regionallabor „HeimatLeben 4.0“

Es ist gerade einmal fünf Monate her, seit der Lautertaler Gemeindevorstand seine Zustimmung zur Vermietung eines weitgehend ungenutzten Raums in der Lautertalhalle im Ortsteil Elmshausen an die...

Jugendbildungsnetzwerk Ringelbach, Reutlingen

Jugendbildungsnetzwerk Ringelbach, Reutlingen- Kooperation im Wohnquartier - Nicht alle jungen Menschen tun sich leicht, einen guten Schulabschluss zu erreichen oder einen Ausbildungsplatz zu...

Bürgernetzwerk mahnt: Bensheim braucht einen Masterplan fürs Zentrum

Innenstadtentwicklung: Bürgernetzwerk begrüßt positive Entwicklungen und beklagt Abriss des Gesprächsfadens „Was lange währt …“, kommentiert das Leitungsteam des Bürgernetzwerks die Ankündigung aus...

Heimatleben im Regionallabor

Wie aus ungenutzten öffentlichen Räumen Innovationsschmieden werden können Bergstraße. Schnelles Internet und eine stabile Mobilfunkverbindung. Ein Monitor im XXL-Format für die Visualisierung von...

Ihre Stimme für „Tablets im Quartier – Fenster zur Welt“

Zeigen Sie Ihr Engagement und stimmen Sie für das Projekt "Tablets im Quartier - Fenster zur Welt". Mit Ihrer Stimme können Sie beim Publikumspreis für digitales Miteinander für das Projekt "Tablets...

Tablets im Quartier – Fenster zur Welt

„Alle sprachen von Internet oder Whats-App, und ich habe nichts verstanden. Ich wollte aber auch mitreden“, so die 92-jährige pensionierte Lehrerin Im Rahmen der Quartierplattform „lebenswert“ des...

Merret reicht´s – aus Liebe zu Sylt

Im Jahr 2020 hat sich auf Sylt ein recht starkes Bürgernetzwerk " Merret reicht´s - aus Liebe zu Sylt" über die fünf Inselgemeinden hinweg gegründet. www.merret-sylt.de Das Gefühl der...

Der Bensheimer Weg befindet sich am Scheidepunkt

Bensheim. „Das Bürgernetzwerk hat sich nach dem erfolgreichen Bürgerbegehren gegen die im Dialogverfahren für den „Marktplatz der Zukunft“ erarbeitete Kompromisslösung bewusst in der öffentlichen...

Es ist 2035! Erstes Bonner Klimaforum entwickelt Zukunftsbilder für eine klimaneutrale Stadt 

Bonn, 11. September 2021   Die Stadt Bonn will bis 2035 klimaneutral werden– doch wie werden wir dann leben? Diese Leitfrage stand über dem ersten von vier Klimaforen...

Wie will ich in Zukunft wohnen? Umfrage für alle Bergsträßler:innen – und solche, die es werden wollen

Was ist Ihnen für Ihre Wohnsituation besonders wichtig?  Ist es Gemeinschaft mit Mitbewohnern und Nachbarn, Nähe zur Natur oder vielleicht auch ein generationenübergreifendes Wohnmodell? Womöglich...

WOran arbeiten wir?

Das Bürgernetzwerk engagiert sich schon in vielen Teilen Deutschlands. Dabei gibt es verschiedene Themenschwerpunkte und Lösungsansätze. Manche Netzwerke befinden sich noch im Aufbau, daher brauchen wir Sie als weiteren Baustein in diesen Projekten … MEHR

Sie möchten mitmachen,
Sie möchten
dabei sein …?