^ Home 5 REGIONEN 5 Reutlingen 5 Reutlingen-NEWS 5 Tablets im Quartier

Tablets im Quartier

Im Rahmen der Quartierplattform „lebenswert“ des Reutlinger Stadtteils Ringelbach startet zurzeit das Projekt „Tablets im Quartier“. Ziel ist, Älteren – und anderen mobil eingeschränkte Personen – digitale Kommunikation zu ermöglichen: durch Beschaffung von Tablets mit persönlicher Anleitung und Begleitung. Das Ziel geht über die Vermittlung von grundlegenden digitalen Fähigkeiten hinaus: Teilhabe soll gefördert werden. Der vor kurzem veröffentlichte Achte Altersbericht der Bundesregierung sagt u.a.: „Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten, das Leben im Alter zu gestalten und soziale Teilhabe zu verwirklichen.“

Im Oktober soll mit ersten Schritten begonnen werden: Mit Studierenden der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg Campus Reutlingen werden die bisherigen Planungen konkretisiert.  freiwillig Engagierte werden als Anleiter*innen geschult; mithilfe von Besuchsdiensten und ambulanten Pflegediensten wird mit Senior*innen Kontakt aufgenommen und mit der Anleitung begonnen. 

Im Februar 2021 wurden 35 Tablets angeschafft, die auf Zeit an ältere Menschen verliehen werden.