Reutlingen

Woran arbeiten wir?

Das Bürgernetzwerk in Reutlingen wird von der dortigen Initiative „Lebenswert“ gebildet. Dort geht es darum, eine aktive Nachbarschaft zu gestalten. In 50 verschiedenen Gruppen lernen die Menschen wieder, wer im Wohnquartier neben und mit ihnen lebt und bekommen Anregungen, sich gegenseitig zu unterstützen oder einfach miteinander etwas zu tun. Das Grundkonzept unserer Nachbarschaftshilfe: Wir motivieren die Bürger*innen, selbst aktiv zu werden und unterstützen sie bei der Umsetzung ihrer Ideen. Mehr finden Sie unter www.lebenswert-ringelbach.de

 

Wer steht dahinter?

Bei der Plattform lebenswert sind mehrere Tauschend Menschen eingebunden und tragen gemeinsam die Idee. Otto Haug und Mimi Böckmann formulieren als Motto: „Statt nur den materiellen Wohlstand zu steigern, fördern wir den Beziehungs-Wohlstand.“ Um eine dauerhaft sichere Finanzierung zu ermöglichen, wurde eine eigene Stiftung gegründet, mit über 100 Gründungsstifter*innen.

 

 

THEMEN

Unsere Projekte

Unsere Projekte

Abendsingen im Pflegeheim - Altersnetzwerk - Begleitung von Geflüchteten – Besuchsdienst (50 Personen) – Brücke nach...

– NEWS –

Radeln ohne Alter

Radeln ohne Alter

„Radeln ohne Grenzen“ hat das Ziel, älteren Menschen die Möglichkeit erfahrbar zu machen, auf einer Rikschafahrt mit...

Tablets im Quartier

Tablets im Quartier

Im Rahmen der Quartierplattform „lebenswert“ des Reutlinger Stadtteils Ringelbach startet zurzeit das Projekt „Tablets...